„Allgemeinsprachlich versteht man unter einem Schatz [1.] Kostbarkeiten, Besitz, Gut, eine Ansammlung großer Sach- oder Vermögenswerte. Im übertragenen Sinne lassen sich auch ideelle Werte und überhaupt all das, was von der Allgemeinheit oder von einem Einzelnen als ganz besonders wertvoll geschätzt wird, als Schatz bezeichnen.



 

Ein guckschatz, gucken [2.] umgangssprachlich: seine Augen auf etwas richten, ist demnach ein Blickfänger, der durch seine besonderen, wertvollen Merkmale die Aufmerksamkeit des Betrachters erregt. Man kann den Blick nicht abwenden. Ein guckschatz prägt sich ein und bleibt im Gedächtnis."

 

 

ich bin ... 

 

Nadine Hentrich (geb. Majer) | Illustratorin & Art Director

arbeitet und lebt in Wien (AT)

 

 

was ich biete ... 

 

•  Illustration

•  Collagen

•  Grafik-Design
   Corporate-Design/Branding (vom Logo bis zur Autobeschriftung)
    Editorial-Design
•  Konzeption
•  Anzeigengestaltung und Abwicklung
•  Web-Design Beratung und Umsetzung mittels CMS (jimdo.com)

 

 

was bisher geschah ...

 

Seit März 2019

Illustratorin und freiberuflicher Art Director

 

August 2017 - Februar 2019

in Elternzeit/Karenz

 

Okt. 2016 - Juni 2017

Kundenberaterin und Grafikerin bei "Herr und Frau Klein" in Wien

 

Jänner 2016 Neustart in Wien als freiberuflicher Art Director

 

September 2014 - Dezember 2015

in Elternzeit/Karenz

 

2009 - 2014

freiberuflicher Art Director
Berlin

 

2005 - 2009   

Art Director bei der halledt Werbeagentur GmbH

Hamburg


2004 - 2005   

Junior Art Director bei SYMAKO Marketing & Kommunikation

Hamburg


2004  

Mitarbeit bei grafyx visuelle kommunikation GmbH

Hamburg

 

 

Ausbildung:

1999 - 2003   

Grafik-Design Studium an der Kunstschule Alsterdamm

Hamburg

 

2007

Ausbildung zur Yogalehrerin bei Spirit Yoga

Berlin